Das Universale Haus der Gerechtigkeit
CD: Die Verheißung des Weltfriedens
Eine Produktion von Radio Bahá'í
Eine Botschaft des Universalen Hauses der Gerechtigkeit an die Völker der Welt
Bestell-Nr 6CDS-144
Gewicht 95 g
Preis 5,00
Lieferstatus Lieferbar  Lieferbar
Dieses Statement wurde 1985 vom höchsten internationalen Organ der Bahá'í, dem Universalen Haus der Gerechtigkeit, an die Völker der Welt gerichtet.

Diese "Friedensbotschaft" ist damals allen staatlichen und kirchlichen Oberhäuptern der Welt übermittelt worden. In Deutschland wurde diese Botschaft unter anderem dem Bundespräsidenten, dem Bundeskanzler und dem Bundestagspräsidenten persönlich überreicht.
Ziel dieser Veröffentlichung, die bis heute nichts an ihrer Aktualität verloren hat, ist eine vertiefte Diskussion aller verantwortlich denkenden und fühlenden Mitglieder der Weltgemeinschaft zu initiieren. Es geht um die soziale, kulturelle und politische Grundsteinlegung einer "neuen Weltordnung", die nach den globalen Veränderungen der Gegenwar unausweichlich ist.

67 Tracks gestatten einen direkten Zugang zu unterschiedlichen Themenkomplexen. Eine PDF-Datei des Textes ist auch vorhanden.