Der Fluss der Wahrheit

Detailbild:428-571
Farrokhzad, Babak
Der Fluss der Wahrheit
Endzeiterwartungen und Wahrheitsbeweise des Christentums und des Islám in Bahá’u’lláhs Kitáb-i-Íqán
ISBN 978-3-87037-409-9
Bestell-Nr. 428-571
Einband Softcover
Umfang 544 Seiten
Maße 14 x 21 cm
Gewicht 650 g
Preis 29,00inkl. ges. MwSt.
Auf Lager

 

Weitere Informationen

Babak Farrokhzad beschreibt traditionelle islamische und christliche Endzeiterwartungen und zeigt, wie Bahá'u'lláh im Kitáb-i-Íqán diese Verheißungen neu interpretiert und das Paradigma der fortschreitenden Offenbarung und der Einheit aller Religionen als Antwort auf die überlieferten Vorstelllungen von der Endzeit verkündet. Den Bahá'í-Lesern will diese Arbeit die wichtigsten Bezüge des Kitáb-i-Íqán zum Christentum und Islam aufzeigen und dazu beitragen, ihre Dialogkompetenz weiter auszubauen. Allen anderen will sie den Zugang zu diesem zentralen Buch des Bahá'ítums erleichtern und ihnen durch die vergleichende Behandlung christlicher, islamischer und Bahá'í-Apologetik plastisch vermitteln, dass es sich beim Bahá'ítum um eine Universalreligion handelt, sie sich mit denselben Wahrheitsbeweisen legitimiert wie ihre Vorgängerreligionen.

Rezension

Buchvorstellung: Der Fluss der Wahrheit - Endzeiterwartungen und Wahrheitsbeweise des Christentums und des Islam in Bahá'u'lláhs Kitáb-i-Íqán (Buch der Gewissheit) von Babak Farrokhzad, Bahá'í-Verlag

Innerhalb des Schrifttums Bahá'u'lláhs nimmt das Buch der Gewissheit eine herausragende Stellung ein. Mit Der Fluss der Wahrheit liegt nun erstmalig eine umfangreiche systematische Einführung in deutscher Sprache in dieses Buch vor. Zwei zentrale Themengebiete stehen dabei im Vordergrund: Endzeiterwartungen und Wahrheitsbeweise.

Dr. Farrokhzad referiert zunächst den historischen Hintergrund der Entstehung des Buches der Gewissheit. So werden nun erstmals in deutscher Sprache die vier Fragen des Onkels des Báb zugänglich gemacht, welche der äußere Anlass der Offenbarung des Buches der Gewissheit waren. Dr. Farrokhzads besonderes Augenmerk gilt dabei der Art, wie Bahá'u'lláh auf die christlichen und islamischen Endzeiterwartungen eingeht und wie vor diesem Hintergrund der Aufbau des Buches der Gewissheit zu verstehen ist. Im zweiten Teil werden die wichtigsten darin enthaltenen Argumente für die Sendung des Báb dargestellt und zahlreiche hochinteressante Parallelen aus frühchristlichen und islamischen Werken vorgestellt. So zeigt sich, dass z.B. die sogenannten Kirchenväter bei der Verteidigung des Christentums ähnliche bzw. sogar gleiche Argumente anführten wie Bahá'u'lláh im Buch der Gewissheit. Somit trägt Der Fluss der Wahrheit nicht nur zum Verständnis der Werke Bahá'u'lláhs bei, sondern liefert darüber hinaus viele Informationen über die historische Entwicklung des Christentums und des Islam.
Neben einer systematischen Gliederung des Buches der Gewissheit informiert Dr. Farrokhzad im Anhang über den Islam, besonders die Schia. Hier werden zahlreiche grundlegende Begriffe (Imamat, Hadith, Qá'im etc.) kurz erläutert, die für das Verständnis der Schriften Bahá'u'lláhs unabdingbar sind.
Sämtliche Fachbegriffe werden ausführlich erklärt, religionswissenschaftliche oder theologische Vorkenntnisse werden praktisch nicht vorausgesetzt, so dass das Buch jedem zugänglich sein sollte. Damit ist Der Fluss der Wahrheit nicht nur für die persönliche Vertiefung, sondern auch für das Gespräch mit Menschen anderer Religionszugehörigkeit eine sehr nützliche Lektüre.

programmierung und realisation © 2019 ms-software.de