...und Toni öffnete leise die Tür

Detailbild:464-121
Hahn, Krista
...und Toni öffnete leise die Tür
Die Autorin leiht in diesem Buch misshandelten, vernachlässigten Tieren eine mitfühlende Stimme
ISBN 978-3-87037-423-5
Bestell-Nr. 464-121
Einband Softcover
Umfang 195 S.
Maße 11 x 18 cm
Gewicht 180 g
Preis 13,80inkl. ges. MwSt.
Auf Lager

 

Weitere Informationen

In dem Buch geht es um Hunde, die von ihren Besitzern schlecht behandelt wurden, geschlagen, vernachlässigt. Drei dieser misshandelten Hunde tun sich zusammen, befreien andere Hunde in Not und bieten ihnen eine sichere Bleibe. Eine weise Eule berät sie, ein Hofhund unterstützt sie tatkräftig – so gelingt das Experiment eines Hunde-Gemeinwesens mit freundlichen, achtungsvollen Umgangsformen. Obwohl in dem Buch berichtet wird, wie schlecht manche Menschen Tiere behandeln, ist es doch kein düsteres, bedrückendes Buch. Das Positive, Gute, Heitere überwiegt. Das Buch weckt Anteilnahme, gütige Gefühle gegenüber Tieren, wie sie uns ‘Abdu’l-Bahá ans Herz legt. Uta Erb hat es mit vielen schönen Zeichnungen illustriert.

programmierung und realisation © 2019 ms-software.de