'Abdu'l-Bahá in London

Detailbild:422-131
Blomfield (Hrsg.)
'Abdu'l-Bahá in London
Ansprachen ‘Abdu’l-Bahás während Seines Besuchs in London
ISBN 978-3-87037-483-9
Bestell-Nr. 422-131
Einband Softcover
Umfang 152 S.
Maße 12 x 18 cm
Gewicht 160 g
Preis 14,90inkl. ges. MwSt.
Auf Lager

 

Weitere Informationen

Abdu’l-Bahá, ist der älteste Sohn Bahá’u’lláhs, des Stifters der Bahá’í-Religion, von Ihm zum „Mittelpunkt Seines Bundes“ und zum Ausleger Seiner Lehren bestimmt. Seit seinem neunten Lebensjahr teilte ‘Abdu’l-Bahá mit seinem Vater Verbannung, Haft und Kerker. Erst 1908, nach sechsundfünfzig langen Jahren, sollte Er gealtert und von Entbehrungen gezeichnet wieder die Freiheit erlangen. Trotz Krankheit und Alter besuchte Er Europa und Nordamerika, um den Bahá’í-Glauben dem westlichen Denken zu vermitteln und angesichts schwelender internationaler Konflikte für Verständigung und Frieden zu werben.

programmierung und realisation © 2019 ms-software.de