Tore zur Freiheit

Detailbild:CI1-001-S-DE
Ives, Howard Colby
Tore zur Freiheit
ISBN 978-3-87037-604-8
Bestell-Nr. CI1-001-S-DE
Einband Softcover
Umfang 204 Seiten
Maße 14 x 21 cm
Gewicht 290 g
Preis 9,00inkl. ges. MwSt.
Auf Lager

 

Weitere Informationen

In „Tore zur Freiheit“ beschreibt Howard Colby Ives seine Begegnungen mit ‘Abdu’l-Bahá im Sommer 1912 in New York City. Er schildert Werk und Wirken des Verkünders aus dem Osten und erzählt von dessen Einfluss und Wirkung auf den Sucher aus dem Westen.
Der gefesselte Leser sieht ‘Abdu’l-Bahá so nicht nur direkt beschrieben, sondern gleichsam auch im Leben des Autors gespiegelt. Während der erste Weltkrieg aufzieht, wird erkennbar, wie die Vision des Friedens sich im Alltäglichen ganz praktisch umsetzen lässt – ein Vorbild, das uns auch heute inspirieren kann.

programmierung und realisation © 2017 ms-software.de