Heilsgeschichte und Paradigmenwechsel

Detailbild:428-531
Schaefer, Udo
Heilsgeschichte und Paradigmenwechsel
ISBN 978-3-87037-389-4
Bestell-Nr. 428-531
Einband Softcover
Umfang 216 Seiten
Maße 14 x 21 cm
Gewicht 305 g
Preis 15,00inkl. ges. MwSt.
Nicht mehr lieferbar
Not available anymore

 

Weitere Informationen

Der Begriff der „fortschreitenden Offenbarung“ ist in aller Munde. Aber welches Konzept verbirgt sich dahinter? Wie lassen sich die Pluralität der Religionen, wie Absolutheits- und Ausschließlichkeitsansprüche damit fassen? Welchen Stellenwert hat dieses Konzept für den Dialog der Religionen? Wie lassen sich vor diesem Hintergrund die konkurrierenden Heilsangebote der neuen Religionen sehen? Wer des Dialog sucht, wird dieses Buch nützlich finden. Das Buch - inzwischen geradezu ein Standardwerk - erschien bereits in englischer und französischer Übersetzung. Der Text wurde für die Neuausgabe völlig überarbeitet und auf den gegenwärtigen Stand der Diskussion gebracht.

programmierung und realisation © 2019 ms-software.de