Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Bahá’í-Verlag GmbH

1. Die Allgemeinen Geschäftsbeziehungen der Bahá’í-Verlag GmbH, Eppsteiner Str. 89, D-65719 Hofheim-Langenhain, nachfolgend Bahá’í-Verlag genannt, sind die Grundlage für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Besteller und dem Bahá’í-Verlag am Tage der Bestellung. Anders lautende Bedingungen werden nicht anerkannt, es sei denn sie wurden vom Bahá’í-Verlag schriftlich bestätigt. Mündliche Nebenabreden sind unwirksam. Mit der Bestellung erkennt der Kunde ausdrücklich die nachfolgenden Geschäftsbedingungen an. Sollten einzelne Punkte unwirksam werden, wird deswegen nicht der Rest der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ungültig.


2. Ihre Bestellung ist ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages. Nach Eingang Ihrer Bestellung bei uns, erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung mit Auflistung aller Einzelheiten. Diese Information stellt noch keine Annahme Ihres Angebotes dar. Sie ist lediglich eine Information. Erst durch Versendung durch den Bahá’í-Verlag entsteht ein Kaufvertrag zwischen Ihnen und dem Bahá’í-Verlag. Nicht jedoch für z. Zt. nicht lieferbare Produkte. Über nicht lieferbare Produkte erhalten Sie von uns eine Nachricht.


3. Widerrufsrecht. Im Rahmen des Fernabsatzgesetzes steht Ihnen innerhalb 2 Wochen ein Widerrufsrecht Ihrer Vertragserklärung zu. Zu senden per E-Mail, schriftlich oder durch Rücksendung der unversehrten Produkte. Eine Angabe von Gründen ist nicht notwendig. Für zurückgesendete Ware, die nicht mehr einwandfrei oder beschädigt eintrifft, leisten Sie an den Bahá’í-Verlag einen Ausgleich. Einen Wertersatz können Sie verhindern, wenn Sie die Produkte nicht in Gebrauch nehmen. Für zurückgesendete Ware bis 40,- EUR ist das Rückporto durch Sie zu leisten, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Darüber hinaus besteht keine Portopflicht für die Rücksendung.


4. Lieferung. Wenn nichts anderes angegeben ist, erfolgt die Lieferung kurzfristig von unserem Lager. Bei längeren Lieferverzögerungen, bedingt durch Vertragsverletzung von Vorlieferanten, haben wir das Recht vom Kaufvertrag zurückzutreten und informieren den Besteller. Ein Schadensersatz bei Verzögerungen ist nicht möglich. Lieferungen auf Rechnung können nur an Personen über 18 Jahre erfolgen. Bei Lieferung auf Rechnung behalten wir uns vor, eine Bonitätsauskunft einzuholen. Die Lieferungen erfolgen grundsätzlich auf Rechnung und Gefahr des Bestellers. Transportschäden bitte sofort dem Auslieferer anzeigen.


5. Mängelhaftung gilt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. Sie ist vom Besteller nicht an Dritte abzutreten. Der Bahá’í-Verlag haftet nicht für Forderungen, die den Wert der gelieferten Ware übersteigen, gleich welcher Art. Dies gilt auch für Personal oder Beauftragte des Bahá’í-Verlages. Mangelhafte Produkte müssen innerhalb von 30 Tagen an den Bahá’í-Verlag zurückgeschickt werden.


6. Versandkosten sind Bestandteil des Kaufvertrages und werden auf dem Bestellformular bzw. im Warenkorb des Online-Shops gesondert aufgeführt.


7. Zahlung und Fälligkeiten. Der Besteller hat die Wahl der Zahlungsweise bis zu einem Rechnungswert von 120,- EUR gemäß unseren Vorschlägen auf dem Bestellformular. Bestellungen ins Ausland oder über den genannten Betrag hinaus sind nur über Vorauskasse oder Kreditkarten-Abbuchung möglich. Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem Zinssatz der Europäischen Zentralbank p.a. zu berechnen bzw. den nachweislich entstandenen Schaden geltend zu machen.


8. Eigentumsvorbehalt. Alle gelieferten Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser unveräußerliches Eigentum.


9. Datenschutz. Adressinhalte werden nur im eigenen Haus, ausschließlich für unsere eigenen Zwecke und innerhalb der geltenden gesetzlichen Bedingungen gespeichert. Eine Weitergabe findet nicht statt Gerichtsstand ist 65719 Hofheim/Taunus.


Bahá’í Verlag GmbH, Eppsteiner Str. 89, D-65719 Hofheim-Langenhain
Geschäftsführer: Gerda Haug
Amtsgericht: Frankfurt a.M. HRB 72-HRB 6067
U.St.ID-Nummer: DE 113891035
Steuer-Nr.: 040 250 52571

programmierung und realisation © 2017 ms-software.de